Souverän auftreten, auch gegenüber Kritikern, wie geht das?

Das Medical Office ist Dreh- und Angelpunkt einer Gesundheitseinrichtung. Die Mitarbeiter, die hier arbeiten, haben Umgang mit unterschiedlichsten Menschen. Egal, ob es Menschen mit schwerer Krankheit sind, Menschen mit anderer kultureller Prägung oder aufgebrachte Beschwerdeführer. Jeder hat ein anderes Anliegen und jeder erwartet, dass man ihm in seiner Situation freundlich, souverän und kompetent begegnen.

Mit nonverbaler Kompetenz überzeugen

Anders ausgedrückt: Es geht um den ersten Eindruck oder um den Moment, wo noch kein Wort gesprochen wurde. Auftreten und Wirkung der Sekretariatsmitarbeiter sind zum Einen mit entscheidend für den Ruf der Klinik. Zum Anderen erleichtert eine positive Stimmung wesentlich den zwischenmenschlichen Kontakt und die Gespräche laufen von Anfang an reibungslos.

Mit Beschwerden richtig umgehen

Richtig ist, der Alltag im Medical Office ist hektisch und strapaziös, manchmal liegen die Nerven blank und ausgerechnet dann passieren Fehler. Entscheidend ist aber nicht nur, wie Sie auf das Vortragen einer Beschwerde reagieren, sondern auch, wie Sie es schaffen, dass Gleiches nicht noch einmal passiert. Wir zeigen Ihnen die richtige Strategie, wie Sie mit Methode vorgehen und dadurch Fehler vermeiden können. Das nimmt Ihnen die Angst vor kritischen Gesprächen und gibt Ihnen ein gutes Gefühl bei der Arbeit.

Das sind die Themen:

  • Zu jeder Zeit alle Hürden sicher meistern und Patienten, Krankenkassen und Ärzte gleichermaßen zufrieden stellen
  • Beim Empfang von Besuchern ebenso souverän vorgehen, wie bei telefonischen Anfragen oder bei der Vorbereitung von Meetings
  • Ihr Auftreten und Ihr Erscheinungsbild noch mehr verbessern
  • Beschwerdeführern gegenüber richtig reagieren, ohne das Gesicht zu verlieren
  • Strategien entwickeln , die im Medical Office kontinuierlich zu Verbesserungen führen
  • Jeder Fehler zählt! Warum Fehlerberichte so wichtig sind

Das ist Ihr Nutzen:

Dieses Seminar beleuchtet die Alltagssituationen in Gesundheitseinrichtungen.

Sie erfahren, wie Sie mit kleinen Tricks Ihr Erscheinungsbild positiv verbessern, ohne sich zu maskieren und auch in kritischen Gesprächen ruhig und sympathisch wirken.

Sie erhalten konkrete Anleitungen, wie Sie präventiv vorgehen können, um zum Einen Fehler im Medical Office zu vermeiden, zum Anderen Beschwerden richtig zu lenken. 

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen im Gesundheitswesen

Teilnahmegebühr

450,00 EUR inkl. Mehrwertsteuer

Partner