Vom Brennpunkt zum Erfolgsfaktor im ärztlichen Schreibdienst

Wenn Zuweiser sich über lange Briefdauern beklagen, wenn im Schreibdienst regelmäßig Engpässe entstehen, die nur mit hohem Aufwand beseitigt werden können, dann ist es an der Zeit, über Veränderungen nachzudenken.

Zahlreiche ärztliche Schreibdienste hängen am seidenen Faden, weil Ineffizienzen hohe Kosten verursachen oder das Diktataufkommen nicht bewältigt werden kann.

Erfahren Sie in einem einstündigen Vortrag mehr über

  • die schlimmsten Effizienz-Fresser
  • die schnellsten Engpass-Löser
  • die besten Qualitäts-Garantien

Sofort umsetzbare Tipps, um aus dem Engpass zu steuern und langfristig Kosten zu sparen.

Zielgruppe

Verwaltungsleiter, Projektmanager, ltd. Ärzte, ltd. Sekretärin, Leiter/-innen Schreibdienst



Partner